Transparente Zivilgesellschaft Spendenkonto
IBAN DE89 2406 0300 4033 5704 00

Schulkindbetreuung

Im Auftrag der Samtgemeinde Salzhausen bieten wir eine verlässliche Nachmittagsbetreuung für Grundschülerinnen und Grundschüler.

Wir betreuen Ihre Kinder nach Schulschluss

  • in Salzhausen bis 17.00 Uhr (60 Plätze)
  • in Eyendorf bis 16.15 Uhr (20 Plätze)
  • in Garstedt bis 16.25 Uhr (60 Plätze).

In Garstedt bieten wir ergänzend eine Frühstücksgruppe von 7.30 Uhr bis Schulbeginn.

Die Preise für unser Angebot sind in der Nutzungs- und Gebührensatzung verbindlich geregelt.

Eine 3-stündige Betreuung kostet 155 Euro (ermäßigt 130 Euro); die 4-stündige Betreuung kostet 170 Euro (145 Euro); die Frühstücksgruppe schlägt mit monatlich 40 Euro zu Buche; das tägliche Mittagessen kostet 4,20 Euro (inklusive Nachmittagssnack) und wird über eine Pauschale abgerechnet.

Bei Bedarf werden die Gebühren durch das Jugendamt übernommen oder bezuschusst. Sprechen Sie uns gern darauf an!

Anmeldung

Wenn Sie Ihr Kind in unserer Schulkindbetreuung anmelden möchten, finden Sie hier alle erforderlichen Dokumente:

Grundlage unserer Arbeit ist die Nutzungs- und Gebührensatzung (gültig ab 01.08.2022) der Samtgemeinde Salzhausen, die uns mit der Trägerschaft der Einrichtungen betraut hat.

Den Ablauf von Anmeldung und Platzvergabe haben wir in diesem Dokument zusammengestellt. Die Kurzfassung lautet: Wir nehmen die Anmeldung Ihres Kindes frühestens 1 Jahr vor Schulbeginn entgegen. Die reguläre Anmeldefrist endet am 31. Januar vor Schulbeginn.

Ihre Anmeldung können wir bearbeiten, sobald uns der komplett ausgefüllte Anmeldebogen und (bei Berufstätigkeit) eine aktuelle Arbeitgeberbescheinigung über Arbeitsumfang, Lage der Arbeitszeiten und Arbeitsort vorliegt. Die Bescheinigung berücksichtigen wir nur, wenn sie im Moment der Platzvergabe maximal 12 Monate alt ist. Wir möchten Ihnen/Ihrem Arbeitgeber für die Bescheinigung dieses Muster vorschlagen.

Hier finden Sie den Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe und den Antrag auf Übernahme der Kosten.

Zur Ermittlung der nach Satzung ab 01.08.2018 neu eingeführten Monatspauschale Mittagessen möchten wir hier unseren Rechenweg bekannt machen.

Konzept

Konzept der Schulkindbetreuung (Stand: November 2023)

Wir möchten auf den nachfolgenden Seiten einen Einblick in die Arbeit unserer Schulkindbetreuung geben. Neben den inhaltlichen Fragen zu unserem Angebot, finden Sie außerdem spannende Informationen zu Kindern und ihren Bedürfnissen im Grundschulalter. Stöbern Sie gerne durch unser Konzept!

Geschäftsstelle: Generationenhaus · Am Paaschberg 8 · 21376 Salzhausen · Tel. 04172 1200
Beratungsstelle: Borsteler Weg 1a · 21423 Winsen · Gemeindehaus St. Jakobus · Tel. 04171 64147

Datenschutz · Impressum

Transparente Zivilgesellschaft Spendenkonto
IBAN DE89 2406 0300 4033 5704 00
Mitarbeit bei InGe
Stellen & Ehrenamt
nav
nach oben