Anmeldeunterlagen

Wenn Sie Ihr Kind in unserer Schulkindbetreuung anmelden möchten, finden Sie hier alle erforderlichen Dokumente:

Grundlage unserer Arbeit ist die Nutzungs- und Gebührensatzung (gültig ab 01.08.2019) der Samtgemeinde Salzhausen, die uns mit der Trägerschaft der Einrichtungen betraut hat.

Den Ablauf von Anmeldung und Platzvergabe haben wir in diesem Dokument zusammengestellt. Die Kurzfassung lautet: Wir nehmen die Anmeldung Ihres Kindes frühestens 1 Jahr vor Schulbeginn entgegen. Die reguläre Anmeldefrist endet am 31. Januar vor Schulbeginn.

Ihre Anmeldung können wir bearbeiten, sobald uns der komplett ausgefüllte Anmeldebogen und (bei Berufstätigkeit) eine aktuelle Arbeitgeberbescheinigung über Arbeitsumfang, Lage der Arbeitszeiten und Arbeitsort vorliegt. Die Bescheinigung berücksichtigen wir nur, wenn sie im Moment der Platzvergabe maximal 12 Monate alt ist. Wir möchten Ihnen/Ihrem Arbeitgeber für die Bescheinigung dieses Muster vorschlagen.

Hier finden Sie den Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe und den Antrag auf Übernahme der Kosten.

Zur Ermittlung der nach Satzung ab 01.08.2018 neu eingeführten Monatspauschale Mittagessen möchten wir hier unseren Rechenweg bekannt machen.