Neues Schuljahr

Der Sommer 2018 ist für unsere Schulkindbetreuung eine ereignisreiche Zeit. In Garstedt und Salzhausen haben wir Sommerfeste gefeiert und in Eyendorf den alljährlichen Fenstersprung erlebt. An allen Standorten wurden nun die 4.-Klässler verabschiedet, die zum Teil vier Jahre lang täglich bei uns waren und nun auf die weiterführenden Schulen wechseln. Zeitgleich haben wir die Platzaufstockung am Standort Salzhausen vorbereitet und gemeinsam mit Verwaltung und Politik der Samtgemeinde eine neue Satzung auf den Weg gebracht. So gibt es Viel Neues zum neuen Schuljahr. Das Wichtigste: 135 Plätze für die Nachmittagsbetreuung an den 3 Grundschulen der Samtgemeinde.

Informationen zur neuen Satzung mit höheren Elternbeiträgen und einer veränderten Abrechnung des Mittagessens finden Sie hier:

schulkindbetreuung/anmeldeunterlagen/index.php

Die Schulkindbetreuung Garstedt hatte die Kinder und Eltern zu einem Sommerfest in Jahrmarkt-Atmosphäre eingeladen. Aufführungen, Spielstationen und ein echter Crèpes-Wagen waren der Renner!

Die Kolleginnen aus der Schulkindbetreuung Eyendorf,Sabine Herdlitschke, Helena Schwarzkopf, Angela Schulz (Standortverantwortliche) verabschieden die "Großen" beim traditionellen Fenstersprung.